Meine Bücher #18

Heute geht es weiter mit der „Belgariad-Saga“.

 Infos:

Reihe: 5 Bände

Titel: Kind der Prophezeiung, Zauber der Schlange, Spiel der Magier, Turm der Hexe, Duell der Zauberer

Autor:David Eddings 

Verlag: Bastei Lübbe

Inhalt:

Für den Bauernjungen Garion ist es nur eine alte Prophezeiung, die
nichts mit seinem Leben zu tun hat: Solange das Auge Aldurs, ein
magisches Juwel, mit dem der Gott Aldur seinen finsteren Bruder Torak
schlug, bei den Menschen von Riva ruht, können sie in Ruhe und Frieden
leben. Dann aber ist das magische Juwel verschwunden, und für den jungen
Garion wird aus dem alten Mythos bitterer Ernst. Das Schicksal hat ihn
auserwählt, zusammen mit dem unsterblichen Zauberer Belgarath und dessen
Tochter den kostbaren Stein zu finden. Denn sollte das Magische Auge
dem finsteren Gott Torak in die Hände fallen, dann wäre die Welt
unwiderruflich verloren.

Meine Story:

Ja nach dem ich mir ja schon die ersten Bücher ausgeliehen hatte, habe ich mir auch die Reihe ausgeliehen und sie verschlungen.

Mitten in Spiel der Magier meinte mein Kollege dann, er schaut sich mal um ob er die Bücher nicht bekommt. Keine Woche später hatte ich sie dann. So habe ich die ersten 3 Bücher zwar gelesen, aber die Exemplare, die ich im Regal habe, sind ungelesen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: