Meine Bücher #20

Ja Schande über mein Haupt! Letzte Woche habe ich es vergessen, euch etwas über mein Bücherregal zu posten. Das hole ich jetzt nach. Da dort auch viele Einzelbände stehen zeige ich heuch aus diesem Teil erstmal nur den Schuber. Für die Einzelbände gibt es später.

Infos:

Reihe: 4 Bände

Titel: Im Zeichen des Falken, Auf der Spur des Falken,  Im Banne des Falken,  Im Tal des Falken

Autor: Rainer M. Schröder

Verlag: Omnibus, cbt

 

Inhalt:

Europa um 1830: Es ist die Zeit der Restauration und der Geheimbünde,
der aufregenden Erfindungen und abenteuerlichen Entdeckungsreisen.
Tobias Heller besitzt einen wertvollen Ebenholzstock, den auch der
gerissene Graf von Zeppenfeld gerne sein Eigen nennen würde.

Tobias begibt sich auf die Reise, die das Geheimnis des Stockes lüften soll.

 

Meine Story:

2001 bekam ich diesen Schuber an Weihnachten von meinen Eltern geschenkt. Die waren meine ersten historischen Romane und ich habe sie geliebt. Mit Tobias habe ich die Welt damals erkundet. Wie er lernte mit dem Degen umzugehen, Ratschläge von  Zadik für voll zunehmen und wie er seine Abenteuer gemeistert hat, habe ich mit großer Begeisterung mitverfolgt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: