Huch … so ein Dreck

Mein PC hat schon bei den letzten beiden Rezis Nerven gekostet.

Die Tage wurde es dann noch schlimmer. Gut dachte ich mir, Windwos neu drauf ziehen, Staub im Inneren entfernen und gut ist.

Pustekuchen!

Der Fehler ist immer noch. Ich hoffe mal das es an der Festplatte liegt, sonst … urks …

Schreiben tue ich gerade vom Lappi von meinem Schatz. Da ist aber mein Bildbearbeitunsprogramm nicht drauf und und und

Also ich werde mich weiter melden, aber kann sein, dass die tollen Bilder fehlen werden. ICh reiche sie dann aber nach.

2 thoughts on “Huch … so ein Dreck”

  1. Welche Fehlermeldung kommt denn? Viel Glück mit deinem PC! Ich würde die Festplatte einfach mal mit dem kostenlosen Programm CrystalDiscInfo prüfen und den RAM mit Windows Boardmitteln und auf jeden Fall alle Treiber aktualisieren.

    Liebe Grüße 🙂

    Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: