[Aktion] #scolivia – Buchvorstellung #2

Huhu ihr Lieben,

weiter geht es mit dem nächsten Teil der San Fransisco Ink – Reihe von Amy Baxter. Es ist die Novelle „simply with you – Eine Nacht mit Eric„.

Eric wurde mit seiner Band für ein Konzert gebucht. Routine – ein paar
Songs, Bier und hoffentlich eine heiße Frau für die Nacht. Dafür kommt
die schüchterne Joyce eigentlich nicht infrage. Doch etwas fasziniert
Eric an der dunkelhaarigen Künstlerin und weckt seinen Jagdinstinkt.
Bislang hat ihm noch keine Frau widerstanden, aber diese Nacht wird
anders und er wird sie so schnell nicht vergessen…

Die Künsterlin und der tatoowierende Musiker. In diesem Teil startet die Gesicht von Eric und Joyce. Man lernt die zwei kurz im ersten Teil kennen und hier bekommt man schon mal einen kleinen Einblick, wie die zwei so sind.

Mir hat die Geschichte damals das warten auf den nächsten Teil versüßt. Es ist kein muss, aber ein toller Abstecher in die Welt rund ums Skinneedles.

Weiter mit geht es um 16 Uhr mit der Story von Eric und Joyce.

Natürlich gibt es für euch euch was zu gewinnen:

Tagespreis: in Form von Ohrringen, Lesezeichen, Postkarten

Hauptpreis: 1 signiertesTaschenbuch »Someone like you – Scott und Olivia«

1 Turnbeutel Team Skinneedles

1 personalisiertes Duschgel #scolivia

1 roter Lippenstift

1 Paket Kaffee

Verschiedene Goodies wie Lesezeichen, Postkarten, etc.

Hier sind die Teilnahmebedigungen.

Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet doch bitte folgende Frage.

Was ist euch wichtig beim ersten Date?

6 thoughts on “[Aktion] #scolivia – Buchvorstellung #2”

  1. Beim ersten Date ist mir wichtig das die Chemie stimmt. Das man Spaß zusammen hat, gute Gespräche führen kann und vielleicht ein Kuss

    Antworten
  2. Schwer zu sagen ist schon lange her. �� aber für mich war immer wichtig das einem beim ersten Date nicht der Gesprächsstoff ausgeht und das man auch gemeinsam lachen kann und das es im ersten Date nicht nur um das eine geht.

    Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: