Weihnachtsgeplauder 2018 #2+3

Huhu ihr Lieben,

heute ist der dritte Tag vom Weihnachtsgeplauder von GehSchichten und Mein kleines Bücherzimmer.

Heute beantworte ich die Fragen von gestern und von heute. Denn gestern war mir abends nicht mehr danach die Fragen zu beantworten. Unser Jüngster ist auch nicht so fit, da dachte ich mir „Mach dasmorgen!“. Ja und jetzt beantworte ich sie.


So einmal die Fragen von gestern:

Weihnachtsrückblick Teil 2: Über welches Geschenk hast Du Dich am meisten gefreut? Sind auch neue Bücher bei Dir eingezogen?

Es sind einaml „Beren und Luthien“ und „Die Kinder Hurins“ von J.R.R. Tolkien bei mir eingezogen. Dazu passend eine Legolas-Tasse und der Schlüssel vom Einsamen Berg. Das war auch mein Lieblingsgeschenk dieses Jahr.

Erzähle uns etwas über Deine aktuelle Lektüre: Wer ist Dein Hauptcharakter? Wie viel Zeit wirst Du heute in Deiner aktuellen Lektüre verbringen?

Ich lese „Die Flammen der Dämmerung“ von Peter V. Brett. Gestern habe ich nur in der Pause lesen können, das waren so runde 60 Seiten. Mein Hauptcharakter ist Arlen Strohballen alias Der Tatowierte Mann. Er hat im Kampf gegen die Dämonen seine Mutter verloren und versucht nun den Menschen das Wissen aus einer längst vergessenen Zeit zurück zu bringen, um den Kampf gegen die Dämonen zu gewinnen.

Erzähle uns etwas über Deinen Lieblingsblog, YouTube oder Instagram Kanal? Was gefällt Dir an dem Kanal?

Im Moment ist das Weltenwanderer von Aleshanee. Zum einen gefällt mir ihr Buchgeschmack und zum anderen regt sie einen immer wieder mit neuen Aktionen, tollen Beiträgen bei sich und auch bei anderen zum Stöbern an. Schaut einfach malk vorbei und überzeugt euch selbst.

So und nun die Fragen von heute:

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen: Welchen Beitrag hast Du 2018 auf Deinem Kanal am besten gefallen?

Das war mein Beitrag zu meinem Blogumzug. Der Beitrag an sich war zwar nicht besonders, aber einfach ne eigene Domain zu haben ist schon cool.

Welcher Beitrag kam bei Deinen Lesern am besten an?

Das war der erste Beitrag zur Bloggerparade #bloggenkunterbunt. Es ging dort um das Thema Herbustblues ade!


Schaffst Du es, heute zwei Stunden Lesezeit unterzubringen? Erzähle uns gerne, ob es geklappt hat.

Schauen wir mal!! Der Haushalt ruft und die kleinen Zwei- und Vierbeiner haben es heute faustdick hinter den Ohren.


Suche Dir einen Kanal unserer Teilnehmerliste und verbringe dort etwas Zeit: Welcher Beitrag hat Dir bei Deiner Stöberrunde besonders gut gefallen?

Werd ich machen!

(Visited %4% times, %1% visits today)

Ein Kommentar

  • Hallo Chia,
    Schlüssel vom Einsamen Berg ist ja toll, der gefällt mir sehr gut.
    Das Thema Herbstblues werde ich mir mal genauer anschauen.
    Außerdem hoffe ich, das es Deinen Jüngsten wieder besser geht 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

Kommentar verfassen