Top Ten Thursday – Seitenzahlen von … bis …

Huhu ihr Lieben,

diesen Donnerstag bin ich wieder mit von der Partie. Die liebe Aleshanee von Weltenwanderer hat diese Aktion ins Leben gerufen. Heute geht es um Bücher,  die mindestens 100, 200, …, 1000 Seiten haben. Mir fiel es etwas schwer. Nicht weil ich nicht genug hätte, nein ich musste auswählen.

Mit 100 Seiten geht „Von Null auf Liebe in 2 Bildern“ von Andi Biel an den Start. Das ist ein Pseudonym von Andrea Bielfeldt.

Die Reihe habe ich echt verschlungen, auch wenn es eine Lovestory mit Erotik ist.

Für die 200 Seiten ist es „Herzseilakt – Samtküsse unter den Sternen“ von Mirjam H. Hüberli.

Dies ist ebensfalls eine Lovestory, allerdings mit kitsch und witz. Kann ich auch nur empfehlen.

Die Rabenkönigin“ von Michelle N. Weber habe ich für die 300 Seiten rausgesucht.

Eine wunderschöne und düstere Geschichte, die mich total in ihren Bann gezogen hat.

Edingaard – Der Pfad der Träume“ von Elvira Zeißler steht für die 400 Seiten parat.

Es ist ein wunderbarer Start in eine Trilogie voller Fantasywesen, Magie und Abenteuer.

Mit mehr als 500 Seiten ist „Skulduggery Pleasant – Rebelleion der Restanten“ von Derek Landy dabei.

Dies ist der 5. Teil dieser Reihe mit dem witzigen Skelett-Detektiv und seiner jungen Gehilfin.


„Der Bund der Illusionisten – Flüsternder Sand“ von Glenda Larke hat mehr als 600 Seiten.

Dies ist der Start in eine atemberaubende Trilogie mit einer starken Protagonistin.

Es ist Band 4 der Hollows-Reihe, wo eine Hexe, eine Vampirin und ein Pixi zusammengegen das „Böse“ kämpfen.

700 Seiten und mehr hat „Blutpakt“ von Kim Harrison.

Priester“ von Trudi Canavan habe ich für die 800 Seiten rausgesucht.

Denn meine alte Ausgabe hat sie definitiv. Warum müssen die immer das Cover ändern??? Naja die GEschichte ist auf jeden Fall zu empfehlen

Für die 900 Seiten etwas zu finden war etwas schwerer, aber „Eragon – Das Erbe der Macht“ von Christopher Paolini erfüllt es.

Mir hat die Eragon-Reihe gut gefallen und es war ein toller Abschluss.

Für die 1000 Seiten hatte ich die Qual der Wahl und habe mich letztendlich für „Das erste Gesetzt der Magie“ von Terry Goodkind entschieden.

Es ist ein wundervoller Start in eine abenteuerliche Reihe voll Magie.

Welche Bücher kennt ihr davon oder hättet ihr anstelle genommen? Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

(Visited %4% times, %1% visits today)

14 Kommentare

  • Guten Morgen Chia,

    du hast recht, für das Thema gibt es echt viele Möglichkeiten. Von deinen Büchern kenn ich fast keins näher, nur mit Eragon haben wir heute eine halbe Gemeinsamkeit, ich hab Teil 3 in die Liste genommen. Aber mir gings auch so, dass ich für 900 fast kein Buch gefunden hätte und mir dann noch die Eragon-Reihe eingfallen ist 😉

    Mein Beitrag: https://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.com/2018/10/top-ten-thursday-122-auf-die-seiten.html

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

  • Hallo Chia, 🙂
    „Skulduggery Pleasant“ finde ich auch interessant. Dazu sehe ich nur positive Meinungen. Und es klingt wirklich witzig. 🙂
    Eragon habe ich auch gelesen. Ich fand die Reihe auch gut. 🙂
    Coverwechsel stören mich auch. Bei einigen verstehe ich es auch absolut nicht.

    Liebe Grüße
    Marina

  • aleshanee75

    Guten Morgen!

    Da hast du auch eine tolle Auswahl getroffen – Möglichkeiten gab es ja wirklich viele 😀

    „Die Rabenkönigin“ hatte ich mal auf der Wunschliste, hab es aber wieder gestrichen weil ich mir unsicher war. Vielleicht sollte ich das doch in Erwägung ziehen? Meine Wunschliste ist momentan echt am platzen *lach*

    „Skulduggery“ <3 Ich liebe diese Reihe wirklich sehr und freu mich schon wenn es hoffentlich bald weitergeht!

    Von Trudi Canavan mag ich die Sonea Reihe sehr, vor allem die ersten drei Bände. Die Trilogie um das Zeitalter der Fünf mochte ich allerdings nicht so. Aber dein Cover sieht ja genial aus *.* Da frag ich mich wirklich, warum die das ändern, das sieht viel viel schöner aus!

    "Eragon" hatten meine Kinder gelesen und waren sehr begeistert. Ich glaub, letztes Jahr war es endlich soweit und ich wollte die Reihe auch endlich lesen – und dann hab ich schon bei Band 1 abgebrochen. Ich fand es leider etwas langatmig und es ging nichts vorwärts …

    Die Reihe von Terry Goodkind <3 So genial!!!! Leider hab ich die damals nie fertig gelesen. Ich glaube, dass ich bis Band 6 oder 7 gekommen bin, allerdings mit den Bänden, die im deutschen geteilt wurden. Allerdings steht da für nächstes Jahr ein re-read an. Ich möchte sie endlich komplett lesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

  • Andrea

    Guten Morgen Chia 🙂

    Von deiner Liste kenne ich einige Büchher vom sehen her, gelesen habe ich bisher aber nur Eragon und Skulduggery Pleasant.
    Eragon fand ich (mit Ausnahme des 4. Bandes) wirklich richtig gut und Skulduggery Pleasant liebe ich ja sowieso^^

    Bei Trudi Canavan habe ich auch mal angefangen, aber irgendwie mag ich den Stil der Autorin nicht so sehr, deswegen habe ich da schnell wieder aufgehört.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag 😀
    Andrea
    Meine heutige Liste

  • Hallo Chia 🙂
    Eine schöne, abwechslungsreiche Liste hat du da zusammengestellt 🙂 Es gibt zwar heute keine Gemeinsamkeiten, aber ich habe HerzSeilAkt aus deiner Liste ebenfalls gelesen und fand das Buch toll. Da ich im Moment an meine PRintexemplare aber nicht herankomme und wir gern ein komplettes und kein geteiltes Foto wollten, hat Anja heute die Auswahl allein gemacht. Anja hat Edingaard ebenfalls gelesen 🙂
    Einige andere Bücher aus deiner Auswahl kenne ich vom sehen, habe sie bisher aber nicht gelesen. Ich finde es heute ganz spannend, worauf so die Auswahl gefallen ist, da man ja komplett freie Hand hatte 🙂

    dünne Bücher, dicke Bücher
    Lg Dana

  • Hallo Chia,

    eine PhantasyListe, von der ich die meisten Bücher nicht kenne. An „Ergorn“ bin ich echt gescheitert, aber Skulduggery liegt seit Jahren auf meiner Leseliste und wartet drauf, dass ich ihn endlich beachte. Vielleicht sollte ich das direkt mal tun.

    Liebe Grüße
    Ponine

    Mein Beitrag

  • Hey,

    ich habe leider noch keines deiner Bücher gelesen, aber „Die Rabenkönigin“, „Skulduggery Pleasant“ und „Das erste Gesetzt der Magie“ stehen auf meiner Wunschliste. „Herzseilakt“ hatte ich auch schon im Auge und von Canavan habe ich ein anderes Buch gelesen, das mir gut gefallen hatte. „Edingaard“ werde ich mir mal genauer anschauen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  • Huhu,

    wir haben Eragon gemeinsam und das von Terry Goodkind habe ich auch gelesen, aber die Serie gefällt mir besser. Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/10/11/ttt-25/

    LG Corly

  • Hallo Chia,
    ja, ich finde es auch toll, dass man bei diesem Thema 10 ganz unterschiedliche Bücher vorstellen kann. Ich habe so viele neue Bücher kennengelernt.
    Von Null auf Liebe habe ich auch gelesen. Ich war positiv überrascht bei der Reihe. Edingaard kenne ich nur vom Sehen her. Von der Autorin habe ich aber schon ein paar andere Bücher gelesen, z. B. die Stern der Macht-Reihe.
    Der erste Teil von Skulduggery Pleasant liegt immer noch auf meinem SuB. Ich will aber bald mit der Reihe starten.
    Die anderen Bücher kenne ich teilweise vom Sehen her.
    Liebe Grüße
    Tinette

Kommentar verfassen