Cover Monday: Nach dem Sommer

 

Huhu ihr Lieben, letzten Monat habe ich ja nicht beim Cover Monday von Moyas Buchgewimmel mit dabei, weil ich ja hier am neuen Blog gebastelt habe. Aber heute gibt es wieder ein Cover für euch.

Ihr wisst ja, dass ich normal nicht so auf den Herbst stehe. Es ist einfach nicht meine Jahreszeit und dennoch steht er mal wieder vor der Tür. Das einzige was mir daran gefällt sind seine Farben.

Genau diese Farben spiegeln sich in „Nach dem Sommer“ von Maggie Stiefvater wieder. Aber nicht nur das gefällt mir an dem Cover. Es ist so schlicht gehalten und das macht es in meinen Augen aus. Man sieht ein Mädchen, ein Wolf, ein kleines Herz, ein paar Äste und den Titel. Ich kann mich an diesem Cover einfach nicht satt sehen.

 

Hier ist für euch noch der Klappentext:

Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe nach Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf.
Ganz in der Nähe und doch unerreichbar, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit.
Es ist September, als Grace und Sam sich verlieben. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.

Mit „Nach dem Sommer“ schafft Maggie Stiefvater ein großartiges Liebespaar, das weltweit Millionen Leser begeistert hat.

„Nach dem Sommer“ ist der erste Band einer Trilogie.

Und der Link zum Verlag.

Wie gefällt euch das Cover?

 

(Visited %4% times, %1% visits today)

Kommentar verfassen