[Blogparade] Geschenkideen für Bücherwürmer

Huhu ihr Lieben,

auch im November gibt es wieder #bloggenkunterbunt von Barbaras Paradies. Bei dieser #blogparade steht unter dem Thema Geschenkideen für Weihnachten.

Heute zeige ich euch Geschenkideen für  Bücherwürmer. Teilweise ist dies ja gar nicht so einfach. Denn welches Genre liest derjenige, welche Bücher hat er schon gelesen oder eben nicht. Da gibt es so viele Hürden, wenn es darum geht das richtige Buch als Geschenk zu finden.

Muss es denn ein Buch sein? Nicht wirklich oder. Aber was dann? Naja es gibt ja vieles rund ums Buch was man verschenken kann.

Es gibt ja Goodies zu Büchern, wie Tassen, T-shirts,..  Wenn man also eine Liebelingsreihe kennt, kann man nach sowas ausschau halten. Zu bekannten Buchreihen wie Harry Potter, Der Herr der Ringe, Das Lied von Eis und Feuer gibt es bekanntlich eine Menge. Es gibt aber auch „kleine“ Autoren, die Goodies zu ihren Büchern anbieten. Hier muss man oft nur etwas suchen. Man kann natürlich auch selbst Taschen, Tassen, Shirts etc. bedrucken lassen mit individuellen Sprüchen, Zitaten, … Dabei sollte man halt auch auf das Urheberrecht achten.


Wer selbst kreativ ist, kann auch viele Dinge rund ums Lesen selbst gestalten. Das können genähte Buchhüllen sein, Leseknochen ( wer es nicht kennt, dass sind Kissen in Form eines Knochens, die das Lesen im Bett erleichtern.), Lesezeichen, … sein. Da gibt es so viele Möglichkeiten. Selbst wenn man nicht nähen kann, gibt es ganz viele Variationen, wie man Lesezeichen basteln kann, oder Schmuck rund ums Thema Buch.


Wer doch gerne ein Buch verschenken möchte, aber nicht in die oben genannten Fallen tappen möchte, kann sich ja auch eine Bücherliste geben lassen.

Der Beschenkte kann sich dann von seiner Wunschliste eine handvoll Bücher raussuchen und diese Liste(n) weitere geben. So kann man aus der Auswahl an möglichen Büchern sich eins oder auch mehrere aussuchen.

Der Überraschungseffekt ist noch da, wenn auch nicht so groß und man erwischt auf jeden Fall das Richtige.

Wer jetzt immer noch nichts gefunden hat und keinen Gutschein verschenken möchte, kann ja auch etwas fürs Ambiente schenken. Eine Kuscheldecke, Tee, Kerzen, Süßigkeiten, … einfach alles womit sich ein Lesewurm wohlfühlen kann.

Ich hoffe ihr habt ein paar Anregungen bekommen und könnt buchige Geschenke verteilen. Frohes Schenken!

Hier sind noch andere tolle Geschenkideen von meinen Mitstreitern:

Bei Lifstile Potpourri gibt es eine selbstgehäkelte Geschenktasche zu bestaunen. Tolle Backmischungen zum Selber-Machen und Verschenken findet ihr bei Tenja Tales Weltenschmiede. Wie man auch mal nachhaltig und kreativ Geschenke einpacken könnt, könnt ihr bei Wendland nachlesen.

(Visited %4% times, %1% visits today)

3 Kommentare

Kommentar verfassen